HE-SFK Straßenfahrzeugwaage

HE-SFK Unterflur-Fahrzeugwaage

HE Wägetechnik konstruiert, fertigt und montiert komplette, eichfähige Wägesysteme, unter anderem Fahrzeugwaagen. Die Entwicklung der HE-SFK Fahrzeugwaage beruht auf unserer langjährigen Erfahrung im Waagenbau. Es werden für die Herstellung nur die modernsten Komponenten verwendet.

Die HE-SFK wird mit Fundament und Brücke aus Betonfertigteilen vor Ort angeliefert. Sie entspricht den DIN-Normen, den Vorschriften der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) sowie den OIML-Empfehlungen.

Die Betonbrücke der Fahrzeugwaage HE-SFK ist längs und quer überfahrbar, hat eine hohe Abriebfestigkeit und ist frost- sowie tausalzbeständig. Brücke und Fundament verfügen über verzinkte Kantenschutzwinkel mit integrierten Stoßfängeraufnahmen und Transportankern. Aus dem Fundament werden Entwässerungsanschluss und Kabeldurchführung herausgeführt. Die Waage, welche beispielsweise als LKW Waage oder Traktor Waage eingesetzt werden kann, ist über Einstiegsöffnungen für Service- und Reinigungszwecke begehbar und zeichnet sich durch ihre hohe Langlebigkeit aus.

Die Fahrzeugwaage HE-SFK kann optional mit unseren Peripheriekomponenten, wie Schranken, Ampeln, Selbstbedienungsterminals, Fernanzeigen, etc. nach Bedarf erweitert werden.

Kontakt
Montageablauf einer HE-SFK

Das erste Waagensegment für die Fahrzeugwaage bestehend aus Brücke und Halbschalen-Fundament wird gesetzt.

Nachdem das zweite Waagensegment gesetzt ist, werden die beiden Einheiten miteinander verschraubt.

Nach ca. 4 Stunden Bauzeit ist die Straßenfahrzeugwaage montiert und die Verfüllung der Baugrube kann erfolgen.

Eigenschaften der HE-SFK Unterflur-Fahrzeugwaage

Konstruktion
Betonfertigteil-Bauwerk aus Voll- bzw. Halbschalen-Fundament und Waagenbrücke(n).
Bauweise
Flache Bauweise und trotzdem leicht zugänglich über Einstiegsöffnungen zu Service- und Reinigungszwecken.
Bauzeit
Sehr kurze Bauzeit
Robust
Längs und quer überfahrbar, abriebfest durch Hartsplitt-Beschichtung, frost- und tausalzbeständig, sämtliche Beschlagteile wie Kantenschutzwinkel und Anschlussplatten sind feuerverzinkt.
Flexibel
Komplett versetz- und demontierbar, einschließlich Fundament und Waagenbrücke optional lieferbar mit Schrammbord/ Brückenaufkantung.
Optional WHG
Zum Einsatz gemäß § 19g WHG (Wasserhaushaltsgesetz) kann die Waage optional entsprechend der DAfStb-Richtlinie ausgeführt werden.
Optional ATEX
Zum Einsatz in den explosionsgefährdeten ATEX Zonen 1, 2, 21 und 22.
Optional Nagetierschutz
Nagetierschutz für die Wägezellen- und Messskabel.
Referenzen HE-SFK Fahrzeugwaage

Referenzen Fahrzeugwaage HE-SFK

Lesen Sie ausgewählte Referenzen unserer Unterflur-Straßenfahrzeugwaage HE-SFK.

Kontaktformular

Haben Sie Fragen zu einem unserer Produkte oder Services? Schreiben Sie uns!