ESSMANN mobile Achslastwaage HE-AW

Achslastwaage HE-AW

Mobile Achslast- und Radlastwaage für wechselnde Standorte: ESSMANN HE-AW

Die statische und dynamische Achslastwaage bzw. Radlastwaage der Baureihe HE-AW ist praxisgerecht flach und wartungsfrei ausgeführt. Die elektro-mechanische Waage eignet sich sehr gut für den robusten industriellen und landwirtschaftlichen Einsatz. Sie kann auch als Containerwaage eingesetzt werden und kann mehr als vier Plattformen verwalten.

Die mobile Waage gibt es als Einzelplattformen entweder mit Kabelanschluss oder kabellos mit Batteriebetrieb oder als Unterflurvariante zum Aufbau von Achslastwägestationen. Das System ist ausgelegt für das Verwiegen großer Fahrzeuge (Vans, Traktoren und Anhänger, Sattelzüge, Tanklastwagen, etc.).

Die Wägeplattformen sind sehr handlich und durch die Ausführung in Aluminium robust (IP68) und leicht. Integrierte Räder machen den Transport und die Positionierung der Plattformen einfach. Die Waage ist auch in eichfähiger oder besonders hochauflösender Ausführung für innerbetriebliche Anwendungen lieferbar.

Die statische und dynamische Waage HE-AW kann auch gemietet werden.

ESSMANN | Waagen & Automation konstruiert, fertigt und montiert komplette, eichfähige Wägesysteme. Die Entwicklung der statischen und dynamischen Achslastwaage und Radlastwaage HE-AW beruht auf unserer langjährigen Erfahrung im Waagenbau. Es werden für die Herstellung nur die modernsten Komponenten verwendet.

Alle Waagenteile, einschließlich Kraftaufnehmer und deren Montageteile, sind nach Montage leicht zugänglich, was eine unkomplizierte Wartung ermöglicht.

ÜBERBLICK ESSMANN Fahrzeugwaage HE-AW

Auffahrthöhe

< 300mm

TragfähIgkeit

60,00 t nach DIN 8119

Höchstlast

50 t / 60 t

eichfähiger Wägebereich

0,4–50 t / 0,4-60 t

Ziffernschritt

0,02 t

Genauigkeit, eichfähig

Klasse III
≤+/- 0,05 % v.E.

Überlastsicherheit

200%

Schutzart

IP66/IP68/IP69K

Montage und Inbetriebnahme

Die Montage und Inbetriebnahme umfassen:

  • Lieferung der kompletten Waage frei Einsatzstelle
  • Montage der Waage
  • Geräteaufstellung
  • Geräteanschluss
  • Geräte- und Systemtest
  • Justage und Herstellerersteichung der Waage
  • Einweisung in die Bedienung im Anschluss an die Geräteaufstellung und
  • Probebetrieb

Die HE-AWS ist eine statische und dynamische Achslastwaage, die insbesondere zur Kontrolle des Achsgewichts von Fahrzeugen konzipiert wurde. Die HE-AW ermöglicht aber auch die Berechnung des Gesamtgewichts eines Fahrzeugs während der Fahrt, indem die einzelnen Achsen nacheinander statisch oder dynamisch gewogen und zu einer Gesamtmasse adiert werden.

Die praxisgerechte Ausführung der elektro-mechanischen Waage eignet sich sehr für den robusten und industriellen Einsatz. Die Waage besteht aus einer massiven Stahlkonstruktion mit Einbaufundamentrahmen zum Ebenen Einbau. Die Lastplattform ist robust und rutschfest aus Blech mit Anti-Korrosions-Behandlung und hoch-widerstandsfähiger Farbe ausgeführt. Die Krafteinleitung erfolgt über 6 Edelstahl-Wägezellen. Es steht eine Inspektionsluke zur Wartung / Einstellung der Wägezellen vorhanden. Die Messkabel der Wägezellen sind in einem Klemmenkasten zusammengefasst. Von diesem werden die Messwerte über ein Spezial-Messkabel (20 m sind im Lieferumfang enthalten) zur Auswägeeinrichtung übertragen. Über eine zentrale Inspektionsluke kann die Wartung der Wägezellenanschlüsse und des Anschlusskastens erfolgen.

Teilen