Wir bieten
Made-in-Germany
Waagen
seit über 160 Jahren

HE Wägetechnik bietet Ihnen Wägetechnik, die auf dem neuesten Stand der Technik, bis ins Detail ausgereift und somit Garant für einen reibungslosen Betriebsablauf sind. Eine große Typenvielfalt ermöglicht es uns individuell für jeden Einsatzfall das entsprechende System zu liefern.

Die Peripherie ergänzt unsere Straßenfahrzeugwaagen, Gleisfahrzeugwaagen, Plattformwaagen, Kranwaagen und Umschlagwaagen. Sprechen Sie uns gerne an.

Modernste Peripherie

Produkttypen Peripherie​

Dies sind unsere Produkttypen.

Mehrzweckbox
Mehrzweckbox

Mehrzweckbox als Schutzraum für die Gewichtsanzeige und den Drucker bzw. das Computersystem an der Waage, entsprechend der Arbeitsstätten-Verordnung.

Drucker
Drucker

Wir haben neben unseren Standarddruckern mit Laser- und TIntenstrahltechnologie auch einen 9-Nadeldrucker Epson LX-350 ist für den Einsatz an Mess- und Steuersysteme im Portfolio. Der Drucker verfügt serienmäßig über eine serielle, eine parallele und eine USB-Schnittstelle und kann daher sehr flexibel eingesetzt werden.

Seitliche Brückenaufkantung
Seitliche Brückenaufkantung

Zur Verkehrsführung auf der Waagenbrücke erhält die Brücke eine seitliche Aufwartung (15 x 10 cm, H x B) mit abgeschrägten Ecken aus Beton.

Ampeln / Lichtzeichen
Ampeln / Lichtzeichen

Ampeln und Lichtzeichen für die automatische und/oder manuelle Steuerung zur Auf- und Abfahrtregelung auf bzw. von Straßenfahrzeugwaagen.

Schranken HE-Access
Schranken HE-Access

Die Schranken sind vielseitig einsetzbar für den sicheren Zugang zu Firmenanlagen sowie für die kontrollierte Auf- und Abfahrt auf bzw. von Straßenfahrzeugwaagen.

Funkfernbedienung HE-RCT
Funkfernbedienung HE-RCT

Für die Fahrer-Selbstbedienung kann die Funkfernbedienung RT zum Einsatz kommen. Hierbei erhalten die Anlieferer bzw. Abholer jeweils einen Handsender (Fernbedienung). Steht das Fahrzeug auf der Waage und wird vom Bediener die Kurzwahltaste betätigt und mit den hier hinterlegten Daten automatisch die Wägung durchgeführt.

Positionsüberwachungssysteme
Positionsüberwachungssysteme

Die Anlage überwacht die korrekte Fahrzeugposition auf der Waagenbrücke mittels Sensoren. Die Ultraschellsensoren sind an verzinkten Stativen montiert und werden an den beiden Stirnseiten der Waagen angebracht. Die Sensoren, Schutzart IP67, sind unempfindlich gegen Schmutz sowie Witterungsbeeinträchtigungen. Sie lassen sich so einstellen, dass vorbeifahrende Fahrzeuge die Anlage nicht beeinflussen. Die Steuerung befindet sich im Fahrerselbstbedienungsterminal.

Kontaktformular

Haben Sie Fragen zu einem unserer Produkte oder Services? Schreiben Sie uns!